Tiana Angelina Moser

Über mich

Persönlich

Ich bin in Weisslingen im Zürcher Oberland aufgewachsen, habe in Winterthur das Gymnasium besucht und in Zürich und Barcelona Politik-, Umweltwissenschaften und Staatsrecht studiert. Nach dem Studium habe ich an der ETH Zürich in der Wissenschaft gearbeitet. Nach verschiedenen Auslandaufenthalten lebe ich heute mit meinen Kindern in der Stadt Zürich.

Foto: KEYSTONE/Christian Beutler

Lesen Sie mein Portrait 

Politisches Engagement

Seit der Gründung der Grünliberalen Partei Zürich war ich in verschiedenen Funktionen aktiv am Aufbau der Partei beteiligt: Von 2005 bis 2011 als Co-Präsidentin der Kantonalpartei. Seit September 2007 als Nationalrätin. In meiner ersten Amtsperiode war ich in der aussenpolitischen Kommission APK und in der WBK, der Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur, tätig. Entsprechend konnte ich meine Interessen und Erfahrungen an der Wissenschaft und den internationalen Beziehungen politisch gewichten.

2011 und 2015 wurde ich jeweils für eine weitere Legislatur wiedergewählt und die grünliberale Bundeshausfraktion wählte mich zu ihrer Fraktionspräsidentin. Innerhalb der Partei bin ich weiterhin als Geschäftsleitungsmitglied der glp Schweiz und der glp Kanton Zürich aktiv.

Das Engagement für eine liberale Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, die die natürlichen Ressourcen respektiert, begeistert mich nach wie vor. Einen besonderen Fokus lege ich auch weiterhin auf die internationale Verflechtung der Schweiz und die Stärkung der Wissenschaft. Ich werde mich auch in Zukunft mit viel Herzblut und Ausdauer für diese Ziele einsetzen.

Im Schweizer Parteien- und Milizsystem können Wahlkämpfe nur erfolgreich geführt werden, wenn sie eine breite Unterstützung finden. In diesem Sinne danke ich Ihnen herzlich für Ihre Spende.